Obereggweg, Aesch (BL)

Kennzahlen

Wohnfläche: ca. 7.700 m2
Parkplätze: ca. 97
Realisierung: Q2 27 – Q4 28
klimafreundliche Immobilien in Obereggweg, Aesch

Nachhaltige Entwicklung eines Gesamtareals in Aesch. Entstehen sollen hier sieben Wohngebäude, hälftig werden diese als Mietwohnungen und Stockwerkeigentum für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Der Grünraum wird naturnah und grosszügig gestaltet, ein Anschluss an das kommunale Fernwärmenetz ist geplant. Angestrebt wird das Label Minergie-Eco. Eine Förderung der Gemeinschaft durch organisierte Events und Austauschplattformen ist ebenfalls vorgesehen.

Die Anlagegruppe der Fondation de placement Losinger Marazzi für klimafreundliche Immobilien plant als einer der Investoren, sowohl für Mietwohnungen als auch Stockwerkeigentum aufzutreten.

Vorheriger Beitrag
Zweite Etappe, Metropark, Worblaufen (BE)
Nächster Beitrag
Torry-Areal, Fribourg (FR)